Ausgangspunkt der Arbeiten ist das Atelier in Kreuzlingen.

 

 

 

 

 

Das Bild war fertig, aber noch längst nicht beendet. Jetzt habe ich es vollendet und freue mich daran. Zeitraum 6 Monate.

 

Im Frühsommer wird das Atelier wieder geöffnet für Gespräche, Getränke Bildbetrachtungen, fingerfood und allfällige Käufe. Ich orientiere frühzeitig auf dieser Seite und mit Flyer und e.mail.

 

Manchmal ist Malen und Gestalten auch an den Rahmen gebunden. Zur Zeit gestalte ich den Rahmen und bin gedanklich mit dem künftigen Inhalt beschäftigt. Was wie in den Rahmen kommt, wird sich bis nächsten Frühling  zeigen.

Mein Sujet: "Alexanders Fest / G.F. Händel" wurde als Dankeskarte für die Musikerinnen und Musiker, und für die Sängerinnen und Sänger vom Vorstand der Cantores Corde ausgewählt.

Cantores Corde veranstalten auch dieses Jahr 4 Konzerte. Meine Stimme wirkt im Bass mit und zur Zeit übe ich fleissig an den einzelnen Teilen.

 

Es freut mich, wenn an den Konzerten möglichst viele Bekannte teilnehmen.

Zur Zeit entstehen Bilder im Atelier und digital erstelle Sujets auf dem iPad. Im Frühjahr wird das Atelier für Interessierte geöffnet und bietet Einsichten in mein Tun.

Bereits jetzt vormerken: 15. bis 16. April 2016 Besuch im Atelier mit Gebäck und Wein kann auch für dich ein Erlebnis sein.

14 bis 18 Uhr auf einen Besuch, ob kurz oder lang, freue ich mich.

Übrigens sind die Preise für die Bilder besonders attraktiv.

Bilder im Treibhaus war ein begeisternder Anlass

Der Anlass als ganzheitliche Kunstaktion war ein toller Erfolg. Die Besucher waren von den Bildern, vom Ambiente aber auch vom Essen und vom Trinken sehr begeistert. Ein paar wenige Eindrücke lass ich hier mit Fotos von René und Najet Eisenegger aufblitzen.

Der Anlass als ganzheitliche Kunstaktion war ein toller Erfolg. Die Besucher waren von den Bildern, vom Ambiente aber auch vom Essen und vom Trinken sehr begeistert. Ein paar wenige Eindrücke lass ich hier mit Fotos von René und Najet Eisenegger aufblitzen.

Der Anlass als ganzheitliche Kunstaktion war ein toller Erfolg. Die Besucher waren von den Bildern, vom Ambiente aber auch vom Essen und vom Trinken sehr begeistert. Ein paar wenige Eindrücke lass ich hier mit Fotos von René und Najet Eisenegger aufblitzen.

 

 Ankündigung der Aktion Treibhaus als Filmchen:

 

 

https://vimeo.com/90667701?from=outro-embed

 

 

 

 

 

Bilderliste der Ausstellung
Bilder im Treibhaus
Georg Muther
Bilderliste 2014.doc
Microsoft Word Dokument 34.3 MB

Das Projekt, Bilderausstellung im Treibhaus, ist erfolgreich gestartet und wird definitiv durchgeführt. Alle Unterstützer werden zu einem Nachtessen im Treibhaus mit Erläuterungen zu den Bildern eingeladen.

Zur Zeit bearbeite ich ein Projekt in: we make it

Das Projetkt wird im April veröffentlicht und hat eine Ausstellung im Oktober 2014 als Ziel. Sobald es soweit ist, werde ich möglichst breit informieren und meine angebotenen Geschenke veröffentlichen. Wenn ihr mehr wissen wollt, so schaut unbedingt im März April  auf meine Seite. Es wird interessantund lohnt sich!!!

Die diesjährige Weihnachts- und Neujahrskarte entstand aus den Unterschriften, die Besucher meines Ateliers auf eine Leinwand geschrieben haben. Die Entwicklung habe ich hier in ein paar Bildern zusammengefasst. Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben und an alle, die mit mir am Bild gefallen finden.

Im Moment konzentriere ich mich auf die Arbeit im Atelier.

Im Moment suche ich für 2014 und 2015 einen Ausstellungsort, der sich etwas von der Normalität abhebt, zum Beispiel ein Treibhaus, eine Fabrikanlage oder einen Park für Wasserfeste Bilder.... Melde mir, wenn du etwas in dieser Richtung weisst.

Frühling Sommer Herbst Winter 2013

In nächster Zeit, irgendwann bekomme ich im Atelier Besuch von Richard Weber. Er wird eine gewisse Zeit mit mir im Atelier verbringen und selber kreativ tätig sein. Den Tag bekam er zu seinem Geburtstag geschenkt.

 

Atelier Veranstaltung

 

16. November 2012 gibt es Pizza, Wein und Gespräche über Gott und die Welt und Bilder im Atelier.

ab 17 Uhr solange Leute da sind.

 

17. November 2012 gibt es Pizza, Wein und Gespräche über Gott und die Welt und die Bilder im  Atelier.

ab 17 Uhr solange Leute da sind.

 

 

 

 

Die Ausstellung an der Hauptstrasse 45 in Kreuzlingen ist beendet. Die Regionalstelle für Schulpsychologie und Schulberatung (SPB) zügelt an einen neuen Standort.

gemu
Atelier Bodanstrasse 19
8280 Kreuzlingen TG

g.muther@bbm-kreuzlingen.ch